Aloe Vera und Hagebutte: Eine unverzichtbare Kombination

In diesem Artikel werden die Eigenschaften von Hagebutten in Kombination mit Aloe Vera behandelt: Behandlung von Narben, Verbrennungen, Dehnungsstreifen, Psoriasis und Wunden im Allgemeinen.

Hagebuttenöl ist ein einzigartiges Produkt. Die Vorteile, die es für die Haut bietet, sind wirklich erstaunlich und haben weltweit Interesse geweckt.

Auf diese Weise können wir finden:

Fotografie von Aloe Vera und Hagebutten

Hagebuttenöl ist ein Öl pflanzlichen Ursprungs, das aus der Kälteextraktion der Samen der Rosa Rubiginosa-Blüte stammt.

Ihre regenerative EigenschaftenAufgrund seiner zellulären Hydratation, Antioxidantien und Depigmentierungsmittel ist dieser Extrakt ein äußerst nahrhafter Bestandteil von Hagebuttenöl. Seine natürlichen Korrektur- und Zellerneuerungseigenschaften, Feuchtigkeitscremes, Antioxidantien und Depigmentierungsmittel machen ihn zu einem Verbündeten für Ihre Haut sowohl bei kosmetischen als auch bei dermatologischen Behandlungen: Aloe Vera Masken und Hagebutte und andere ähnliche Produkte.

Die Creme aus Aloe Vera und Hagebutten

Der hohe Anteil an essentiellen Fettsäuren, Omega 6, 3 und Linolsäure und andere Substanzen, wie zum Beispiel trans-Retinsäure, Gerbstoffe, Flavonoide, Vitamin C und β-Carotin, das Hagebutte, hat eine wichtige Wirkung bei der Regulierung der Hautelastizität und Wiederherstellung der Feuchtigkeit, verbessert das Pigment, den Ton und die Textur Ihrer Haut auf einen Blick. Dies stimuliert die Produktion und Fließfähigkeit von Melanin, wodurch Hautflecken, die Auswirkungen der Sonnenexposition oder einfach nach Alter ihre Größe und Sichtbarkeit verringern.

Sie sind für die Stabilität und Barrierefunktion der Haut von wesentlicher Bedeutung, deshalb werden sie zur Behandlung von trockener Haut, bei Faltenbildung oder zur Förderung der Heilung eingesetzt und üben eine stimulierende und regenerierende Gewebewirkung aus.

Weiterhin wird durch den Gehalt an Retinol und Vitamin C und A, und dermale Kollagen produziert Elastin, verhindert die Oxidation Umsatz von beschädigtem Gewebe, die Heilung zu fördern und um die Haut zu regenerieren.

Verhindert Lichtalterung, wirkt als Barriere gegen Sonnenschäden und hilft der Haut, Rötungen und Reizungen zu beseitigen und sie mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Hagebuttenöl hat geschmeidige (beruhigende) Eigenschaften, daher:

  • Dient zur Befeuchtung Ihrer Haut
  • Es hat weichmachende Eigenschaften
  • Steigern Sie Ihre Flexibilität

Die Okklusionseigenschaften verhindern effektiv den Wasserverlust durch die Epidermis.

Hagebuttenöl verleiht Ihrer Haut ein jugendlicheres Aussehen, verleiht Ihrer Haut einen natürlicheren Ton und spendet Feuchtigkeit und stärkt sie. Es wird als Peeling natürlichen Ursprungs verwendet und reduziert Unvollkommenheiten.

Viele kennen es als den Samen der ewigen Jugend. Das Vitamin A von Rosa Mosqueta verbessert auch den Feuchtigkeitsgehalt und bildet eine undurchlässige Barriere, die den Wasserverlust verhindert und zu mehr Feuchtigkeit auf der Haut führt. Diese Eigenschaft macht es empfehlenswert für reife Haut, die Kollagen und Elastizität verliert.

Zusätzlich zu seiner Wirkung in den äußeren Schichten der Haut, Hagebuttenöl auch Zellen revitalisiert innersten Schichten, Fibroblasten, Haut-Zellen produzieren Kollagen, Elastin, Hyaluronsäure und verantwortlich für die Festigkeit und Elastizität der Haut .

Mischen Sie Aloe Vera und Hagebutte, um Ihre Haut zu fördern

La Kombination der Hagebutte mit Aloe Vera in einigen unserer ProdukteMit all den Tugenden, die wir bisher von beiden aufgezählt haben, wird dies eine revitalisierende, Anti-Aging- und entschlackende Wirkung haben. Ihr Teint wird viel gesünder und strahlender aussehen.

Creme aus Aloe Vera und Hagebutten: Verwendung und Anwendung

Mit diesen Eigenschaften haben wir unsere Regenerierende Creme, mit einem organischen 70% von Aloe Vera, von unser Bauernhof de FuerteventuraEs wurde speziell entwickelt, um gemischte und fettige Bereiche wiederherzustellen, mit Feuchtigkeit zu versorgen, zu beruhigen und zu reparieren. Es reguliert den Wasserhaushalt und normalisiert das Erscheinungsbild der Haut bei übermäßigem Fettgehalt.

Die Kombination beider Produkte ist nützlich, wenn Sie Erkrankungen wie Akne oder Dermatitis, vorzeitige Linien oder Narben behandeln möchten. Mit anderen Worten, die kombinierte Verwendung von Hagebuttenöl zusammen mit reiner Aloe Vera regt die Haut an, sich selbst zu regenerieren.

Morgens und / oder abends sanft auftragen und gleichmäßig auf die gereinigte Haut von Gesicht, Hals und Dekolleté verteilen, bis sie vollständig eingezogen ist. Die Haut fühlt sich frisch und fest an.

Zum Schluss fragen wir Sie: Haben Sie unsere Produkte mit Aloe Vera und Hagebutte probiert? Die nach Sonne und regenerierende Creme?